Webseite2.jpg

WAS WÄRE WENN - Ein Liederabend im Konjunktiv

Roman Riklin und Daniel Schaub sind bestens bekannt als Mitglieder des Trios HEINZ DE SPECHT, das sich 2019 nach über 700 Konzerten auflöste. Bald schon aber stellten sich die beiden Songwriter die Frage WAS WÄRE, WENN sie zu zweit auf die Bühne zurückkehren würden?  
 
Natürlich würden die beiden Multi-Instrumentalisten neue Mundart-Songs singen. Mal witzig, mal berührend, mal tiefgründig. Aber WAS WÄRE, WENN sie sich als Liebhaber von Katzen-Videos outen, einen Indianer-Tanz aufführen und als Tatort-Kommissare einen Mord aufklären würden? 
 
Antworten auf diese Fragen liefern RIKLIN & SCHAUB mit „WAS WÄRE WENN – Ein Liederabend im Konjunktiv“. Die beiden musikalischen Geschichtenerzähler begleiten sich u.a. mit E-Gitarre, Cello, Wurlitzer-Piano, Mandoline und Synthie-Bass. Gleichzeitig spielen sie dazu mit den Füssen Schlagzeug. So besticht das Duo nicht nur mit geschmackvollen Arrangements, sondern verblüfft auch mit einem vielfältigen Band-Sound. Immer wieder werden auch Videoclips eingesetzt und ermöglichen so multimediale Songerlebnisse, wie man sie noch nie gesehen hat.

 
6 SPECIAL-SHOWS!
R&S&ME.png
 

TERMINE: WAS WÄRE WENN & SPECIAL-SHOWS

 
KONTAKT

Danke!

 

FREDDIE - DIE MUNDARTSHOW
NEUE TOURDATEN 2022/23

Nach fünfzig ausverkauften Shows in der ganzen Schweiz ist das «Theaterwunder des Herbst 2021» nun nochmals für wenige Konzerte in der Schweiz unterwegs!

 

Im November 1991 starb FREDDIE MERCURY im Alter von 45 Jahren an Aids. Die Musikfans waren geschockt, denn mit Freddies Tod verlor die Musikwelt nicht nur die unverkennbare Stimme der Kultband QUEEN, sondern auch einen der bedeutendsten Rocksänger der Musikgeschichte.


Das SECONDHAND ORCHESTRA mit Roman Riklin, Daniel Schaub, Frölein Da Capo, Adrian Stern und Radiolegende FM François Mürner präsentiert mit FREDDIE – DIE MUNDARTSHOW einen multimedialen Theaterabend, der Leben und Werk von Freddie Mercury neu aufleben lässt durch die wichtigsten Queen-Hits in parodistischen Mundart-Versionen und überraschenden Arrangements. Dabei werden neue Eigenkompositionen hemmungslos mit Gassenhauern wie «Radio Gaga» und «The show must go on» verwoben. Radiolegende Mürner steuert dem Spektakel audiovisuelle Beiträge bei.
 

FREDDIE ist eine einzigartige Hommage an den sagenumwobenen Rocksänger mit der unvergleichlichen Stimme und ermöglicht neue Perspektiven auf das vielschichtige Musikerbe von Freddie Mercury. Virtuos lüftet das Secondhand Orchestra das Geheimnis um die wahre Bedeutung des Songtextes von «Bohemian Rhapsody» und stellt unter Beweis, das die Legenden, die sich um Freddies Werk und Person ranken, für immer unsterblich bleiben werden.

 

Eine Co-Produktion von Secondhand Orchestra und Theater am Hechtplatz Zürich von und mit:
Adrian Stern, Frölein Da Capo, Roman Riklin, Daniel Schaub mit Beiträgen von Radiolegende FM François Mürner

Tourdaten, Showtrailer und Tickets: www.secondhandorchestra.ch